Taking too long? Close loading screen.

Neue Farbprobleme: schwarzes iPhone 7 verliert Matt-Effekt durch Nutzung?

Neue Farbprobleme: schwarzes iPhone 7 verliert Matt-Effekt durch Nutzung?

Dass die neue Farbe diamantschwarz beim iPhone 7 oder iPhone 7 Plus anfällig für Kratzer ist haben wir schon mehrfach besprochen (siehe auch diese Bilder). Doch laut Felix Bahlinger aka @felixba scheint auch das „normale“ iPhone 7 in schwarz (das mattschwarze Modell) nicht ganz so farbecht zu sein, wie man sich wünschen würde. Oder kurz: das mattschwarze iPhone 7 verliert stellenweise seine mattierte Oberfläche.

iPhone 7: mattschwarz wird fleckig?

Unser Leser Denis wies uns per Facebook auf das nachfolgende Youtube Video hin. Felix zeigt uns hier, dass sich stellenweise der mattschwarze Farbton „abnutzt“ und das Gerät somit stellenweise „mehr glänzt“.

Die blasse Stelle des schwarzen iPhone 7 scheint zudem kein Einzelfall zu sein. Auch Youtube Kollege Kilian (@iKnowReview) bestätigt diesen ungewünschten „Effekt“. Laut eigenen Angaben wurde das mattschwarze iPhone 7 von Felix ausreichend „gereinigt“ – Verschmutzungen durch „Fettfinger“ sollten damit also ausgeschlossen sein. Tatsächlich soll sich also die „matte Oberfläche“ des schwarzen iPhones bei Nutzung ohne Case „abreiben“, somit „glänzt“ das schwarze iPhone 7 an manchen Stellen mehr, an anderen Stellen ist der matte Effekt weiterhin wie am Tag des Auspackens vorhanden.

iphone_7_plus_diamantschwarz__unboxing__farbvergleich___probleme__-_felixba_-_youtube-1024x513

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *